Freitag, 30. Juni 2017

und noch ein First Day Dress

Guten Morgen,

heute hat meine Große ihren letzten Kindergartentag. Sie war heute morgen schon so aufgeregt, weil sie ihre Schultasche zum Rausschmeiß- Fest mitbringen durfte, dass sie nicht einmal frühstücken wollte. Schon gestern Mittag hat sie die Schultasche hergerichtet und neben die Tür gestellt, damit sie diese heute morgen auf keinen Fall vergisst.

Beim Abholen werde ich heute sicherlich noch die ein oder andere Träne verdrücken. Wann ist sie nur so schnell groß geworden?

Schon heute morgen haben wir die Abschiedsgeschenke an die lieben Kindergärtnerinnen verteilt. So ein Glück hatten wir mit unserer Kindergartengruppe. Gleich vier liebe Menschen haben die letzten Jahre meine Tochter betreut und beim Größer werden unterstützt.

Während ich mir nun schon Gedanken zum Thema Schultüte, Schultüteninhalt, Schulsachen etc. mache, freut sie sich auf die Sommerferien und den ersten Schultag im September.



Mit dem Blümchenkleid, genäht nach dem Schnitt First Day Dress lässt es sich aber auch gut den Sommer genießen.

Gestern hatte ich euch den Schnitt ja schon näher vorgestellt. Auch für dieses Kleid habe ich die A- Linienform gewählt sowie die kleinen Ärmchen. Das Kleid ist auch wieder komplett gefüttert.





Die Mütze die meine Große hier trägt ist Resi&Hannes, ein wirklich süßer Schnitt den ich richtig gerne nähe.


Schnittmuster: First Day Dress von made everyday, in Deutsch bei näh-connection erhältlich. Noch wenige Tage im Schnittmusterpaket -30%; Mütze Resi&Hannes von Mademoiselle Pfingsspatz

Stoffe und Zubehör: Webware mit Blümchen, ich glaube von Riley Blake?, auf jeden Fall schon länger in meinem Stoffschrank, Webware rosa/weiß kariert von Textil Müller

verlinkt bei: made4girls, Meertje, kiddikram, zeigt neues

*** WERBUNG ***

Alles Liebe,



1 Kommentar:

  1. Hach, die gute Laune deiner Tochter ist einfahc ansteckend.

    AntwortenLöschen