Montag, 8. Mai 2017

Großstadtpirat

Kennt ihr das, wenn die Kinder eigentlich in der aktuellen Größe genug Shirts im Schrank haben, aber es ja diesen tollen Schnitt, Stoff oder das süße Plottermotiv gibt?

So ging es mir mit dem kleinen Mäuserich. Ist das Plotterfreebie nicht einfach zu niedlich?

Genäht habe ich meinem Kleinen einen Großstadtpiraten, den gibt es seit dem Wochenende in überarbeiteter Form zu kaufen und neu ist, dass es ihn nun auch für die großen Größen gibt.

Und soll ich euch etwas verraten?

Ich hatte den Großstadtpiraten schon ganz lange auf meinem Rechner schlummern. Und immer wieder dachte ich mir: "Nächsten Sommer nähe ich aber dem Junior mal so ein schickes Shirt aus maritimen Stoffen mit Matrosenkragen"

Ja, für mich war das Ebook fest abgespeichert als Shirt mit mehreren Kragenversionen, süß für den Sommer.

Und ich lag TOTAL falsch. Denn im Ebook enthalten ist auch die Version ohne Kragen mit V- Ausschnitt und Einsatz. Diese Shirt Version ist klasse und hat für mich das gewisse Etwas was ein Schnitt haben muss, ist aber dennoch ganzjahrestauglich.

Gemerkt habe ich dies erst vor Kurzem. Und da hatte ich mich dann auch gleich an dem Schnitt versucht. Könnt ihr euch noch erinnern, dass ich euch den Großstadpiraten mit dem Drachenplott gezeigt hatte? :D

Ja, manchmal sollte man ein Ebook wirklich von Anfang bis Ende gut durchlesen...








Schnittmuster: Großstadtpirat von der Zuckerwolkenfabrik

Plotterfreebie: Frau Scheiner schneidert

Stoffe und Zubehör: Jersey mit Streifen von Stoffwelten, Bündchen von alles für selbermacher, Plotterfolien von der Plotterprinzessin

verlinkt bei: made4boys, Meertje, kiddikram, zeigt neues

*** WERBUNG ***

Kommt gut in die neue Woche,






Kommentare:

  1. Das ist aber hübsch geworden! Die Farben stehen dem jungen Mann ganz ausgezeichnet, und machen schon Lust auf Sommer!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, danke für deine lieben Worte. Ja, hoffentlich lässt sich der bald einmal blicken ;-)

    lg

    AntwortenLöschen