Donnerstag, 27. Oktober 2016

Die Dinos sind los...

Hallo,
vielen lieben Dank für eure lieben Worte zu der fuchsigen Leggings, ich habe mich sehr gefreut.

Sie wird auch wirklich sehr gerne getragen :-)

Heute aber möchte ich euch Jordis und Tordis vorstellen. Zwei weitere neue Ebooks von Ki-ba-doo.

Tordis ist ein Hingucker- Shirt. Das raffinierte daran ist der Schulterausschnitt. Ich habe mich hier für die normale Shirtlänge, lange Ärmel und den Turtleneck- Kragen entschieden. Durch eine weitere Ausschnittvariante sowie zwei weitere Ärmellängen ist das Shirt aber für das ganze Jahr einsetzbar.

So schlicht auch das Shirt ist, leuchtet der Rock aus Cord wunderbar bunt. Die kleinen bunten Dinos hatten es meiner Tochter schon Ende letzten Jahres auf der Latzhose vom Junior angetan. Also habe ich ihr aus dem Rest nun den High- waist- Rock "Jordis" genäht. Dieser ist in drei Längen nähbar und wird vorne durchgehend geknöpft.

Ich habe mich hier für die Länge "midi" entschieden, die aufgesetzten Taschen sind aus dem gleichen Stoff und ich habe mich mit dem dreifachen Geradstich meiner Nähmaschine als Ziernähte beim Absteppen "gespielt". Den richtigen Look bekommt er durch Jeansknöpfe.










Schnittmuster: Jordis und Tordis von Ki-ba-doo

Stoffe und Zubehör: Jersey weiß Swafing, Cord mit Dinos aus meiner Restekiste, Jeansknöpfe Prym

verlinkt bei: Meitlisache, Meertje, kiddikram, zeigt neues

*** WERBUNG ***


Alles Liebe,


Dienstag, 25. Oktober 2016

tierisch kuschelig

Schon länger habe ich euch nicht auf den neusten Stand gebracht, wie es sich bei unseren Umbauarbeiten entwickelt.
Vor zwei Wochen haben wir ja innerhalb eines Wochenendes den Wohnraum ausgemalt, den Boden verlegt, die Leisten montiert und den kleinen Kaminofen wieder aufgestellt.
Danach war ich fix und fertig.
Da kam das darauffolgende Wochenende wie gerufen. "burg.nähen" organisiert von der Stoffschwester.
Ein ganzes Wochenende, Start Freitag Nachmittag, nur für mich und meinem liebsten Hobby. Nachdem Wochenlang die Maschinen verräumt waren, tat das richtig gut und war auch noch irre lustig so unter lauter nähverrückten Mädels :-)




Ich habe dort angefangen ein paar längst überfällige Projekte abzuarbeiten. So auch die total süße wild and free Lounge Pants.
Der Schnitt ist sowas von süß und kam bei meiner Tochter sehr gut an. Ich habe melierten Jersey in lachs dafür verwendet. Die Ohren sind aus Wildlederimitat und das Fuchsgesicht ist geplottet. Und das Beste: Im Ebook sind verschiedene Möglichkeiten vorgestellt, wie man das Gesicht auf die Leggings bekommt. Auch die Plotterdateien sind enthalten.

Dazu habe ich "Anouk" genäht. Das neue Ebook ist für Sommersweat oder Strickstoffe ausgelegt, sitzt körpernah und kann mit oder ohne Bündchen an den Ärmeln genäht werden. Ich habe mich dafür entschieden den Hoodie ganz schlicht zu nähen, lediglich die seitlichen Einsätze und die Kapuze sind aus dem tollen braunen Kuller- Sweat.









 Schnittmuster: Hoodie Anouk von Ki-ba-doo, wild and free Lounge Pants von Coffee+Thread (in der deutschen Übersetzung bei näh-connection zu bekommen)

Stoffe und Zubehör: Sommersweat rosa aus dem Vorrat, Sommersweat Kuller braun über Stoffonkel, Jersey lachs- melange von Lillestoff, Wildlederimitat, Plotterfolie über Ernas Enkelin

verlinkt bei: Meitlisache, Meertje, kiddikram, zeigt neues, DienstagsDinge, HOT

*** WERBUNG ***


Alles Liebe,


Dienstag, 18. Oktober 2016

Tullehuivi - der kunterbunte Schlauchschal

Während des Probenähens sind zwei kunterbunte Schlauchschals entstanden. Der Tullehuivi hat aber noch viel mehr Einsatzmöglichkeiten. Als Stirn- bzw. Haarband, als Piratentuch oder als Kapuzenmütze...

Meine beiden Schlauchschals haben die Restekiste etwas geleert - das ist ja immer gut, nicht? :-)

Einen habe ich mit normalen Overlocknähten genäht, was sich auch ganz ausgezeichnet für Jungs eignet und einen habe ich mit Rollsaum genäht. Die Wellenoptik finde ich bei Mädchen ganz entzückend.




Schnittmuster: Tullehuivi über farbenmix

Stoffe: Reste

verlinkt bei: Meitlisache, Meertje, kiddikram, zeigt neues, DienstagsDinge, HOT

*** WERBUNG ***

Alles Liebe,


Montag, 17. Oktober 2016

Sweatjacke "Pablo"

Schon letzte Woche habe ich auf meiner FB Seite diese Bilder gezeigt. Diese Sweatjacke "Pablo" ist während des Probenähens die erste gewesen, die ich genäht hatte. Danach wurden am Schnitt noch Kleinigkeiten geändert. Unter anderem die Kapuzenform. Gerne möchte ich die Bilder aber dennoch zeigen, weil die Jacke gerne vom Junior getragen wird.

Außerdem gefällt mir die Stoff-/ Farbkombi sehr gut. Wieder mal orange :-)

Die Sweatjacke mit Raglanärmeln, Kapuze und organge/weiß gestreiften Bündchen hat einen organgenen Jersey als Kapuzenfutter bekommen.








Schnitt: Sweatjacke Pablo von bienvenido colorido über farbenmix


Stoffe und Zubehör: alles aus meinem großen Vorrat

verlinkt bei: made4boys, Meertje, kiddikram, zeigt neues

*** WERBUNG ***

Alles Liebe,




Montag, 3. Oktober 2016

Es wird fuchsig - Sweatjacke Pablo

Hallo,

nach dem Wochenende möchte ich euch heute den Montag Nachmittag mit einer weiteren Sweatjacke "Pablo" versüßen.

Ich habe wieder Gr. 92 für meinen Junior genäht. Diesmal aus fuchsrotem Sweat, braunem Sweat und grün/braun gestreiften Bündchen.

Ich habe mich wieder für die klassischen Taschen entschieden, diesmal aber statt des Kragens eine Kapuze genäht.

Auf Vorder- und Rückenteil fanden eine Fuchsapplikation von Cherry Picking, ein paar Webbandreste sowie ein kleiner Fuchsknopf seinen Platz.




Schnittmuster: Pablo von bienvenido colorido über farbenmix
Stoffe und Zubehör: Sweat blutorange über alles für selbermacher, Sweat braun Reststück aus meiner Kiste, Cherry Picking Fuchs aus dem Adventkalender vor zwei Jahren, Fuchsknopf und Webbänder aus meinem Vorrat

*** WERBUNG ***

verlinkt bei: made4boys, Meertje, kiddikram, zeigt neues

Kommt gut in die neue Woche,