Freitag, 29. August 2014

Farbenmix - Overall Tommi

Guten Morgen,

bevor es die nächsten Stunden heute etwas stressig werden wird, möchte ich euch ein weiteres Designbeispiel zeigen.

Mitdabei in meinem Päckchen von Farbenmix war das Schnittmuster Tommi. Mittlerweile gibt es dieses bei Farbenmix schon zu kaufen. Sowohl als Ebook wie auch als Papierschnittmuster.

An dem ein oder anderen kühleren Sommertag kam bei uns der Overall schon zum Einsatz. Auch wenn man es kaum glauben mag, freue ich mich nun auf den ein oder anderen Hersttag ;-)

Genäht habe ich Tommi in Gr. 50/56 aus grün meliertem Sweat. Die Kapuze ist innen mit Lillestoff "Space" gefüttert. Beim Zipfel der Kapuze habe ich drei zusammengerollte Jerseystreifen eingenäht, die Enden sind verknotet. Vorne drauf eine kleine Brusttasche - ja, winkt da nicht ein kleiner Roboter? ;-)


Als Abschluss bei Armen und Beinen habe ich rotes Bündchen verarbeitet, auf einem Bein ein kleines Handmade- Label. Zum Verschließen des Overalls habe ich hier, wie in der Anleitung beschrieben, Druckerband in rot verwendet.


Seitlich habe ich einen rot/weiß gestreiften Jerseystreifen aufgenäht und groß am Rücken ein freundlicher Roboter. Sowohl der kleine Roboter am Vorderteil, als auch der Roboter vom Rückenteil habe ich mit dem Plotter auf Freezer Papier ausgeschnitten, aufgebügelt und mit roter Stoffmalfarbe ausgemalt. Nachdem man das Papier abgezogen hat, der Gebrauchsanweisung der Stoffmalfarbe folgen.


Schnittmuster: Overall Tommi von Farbenmix
Brusttasche und Seitenstreifen selber dazugebastelt
Plotterdatei Roboter Vorderseite: Selbsterstellt, diesen möchte ich euch in nächster Zeit als Freebie zur Verfügung stellen
Plotterdatei Roboter Rückseite: Janeas World

Stoffmalfarbe: Marabu
grün melierten Sweat, rot/weiß gestreiften Jersey sowie rotes Bündchen von Stoff&Liebe
Druckerband: alles für selbermacher
Handmade- Label: Königreich der Stoffe

Meertje, kiddikram, Plotterliebe, Freutag , made4boys


Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,


Donnerstag, 28. August 2014

12tel Blick - August

Hallo, heute war ich seit den frühen Morgenstunden mit Vorbereitungen beschäftigt. Morgen feiert meine Kleine mit ihren Freunden Geburtstag. Die Torte, Kuchen und Muffins warten schon darauf von hungrigen Mäulern verspeist zu werden. Frischen Obstsalat sowie Gemüsesticks schneide ich morgen kurz vor der Feier zu.

Heute Nachmittag habe ich vom örtlichen Bäcker eine Marzipanfigur von "Heidi und Schnucki" abgeholt, diese kommt morgen auf die Torte. Für meine Tochter gibt es zur Zeit niemand tolleren als Heidi :)

Seitdem sie Heidi kennt und sich gefragt hat was Heidi da macht (sie wollte gerade von der Ziege trinken) trinkt auch sie Ziegenmilch. Zuerst von mir so gedacht, dass sie mal eine Ziegenmilch bekommt um verschiedene Geschmäcker kennenzulernen - ich rechnete damit, dass sie ihr nicht schmecken würde....

Zum Glück haben wir bei uns in der Nähe einen kleinen Bauern gefunden, der Ziegen hält wo wir etwas frische Ziegenmilch kaufen können ;-)

Heute lasse ich euch meinen 12tel Blick vom August da, bei Tabea könnt ihr alle weiteren Fotos finden.

Morgen möchte ich euch mein nächstes Designbeispiel für eines der Farbenmix- Schnittmuster zeiten - ihr dürft gespannt sein ;-)


 Liebe Grüße,



Mittwoch, 27. August 2014

Herbstkind Sew Along 2014 - Startschuss und Ideensammlung

Hallo,

die letzten Tage habe ich mir den ein oder anderen Gedanken zum Herbstkind Sew Along gemacht. Schon letztes Jahr in der engeren Auswahl habe ich mich heuer für das Schnittmuster Izzy von Farbenmix entschieden. Den schrägen Reißverschluss und die große Tasche finde ich einfach zu süß. Außerdem in der engeren Auswahl waren heuer noch Quintia von Farbenmix sowie Vivienne von Cinderella Zwergenmode.

Es wird also heuer für meine Tochter eine schöne Winterjacke geben, denn die Jacke von letzten Jahr passt noch ganz knapp und außerdem habe ich letzten Herbst noch zwei weitere Jacken genäht, die für den Herbst geeignet sind. Das Schnittmuster sowie den Jackenstoff für außen, den Stoff zum Füttern und das Thinsulate Vlies sind bestellt. Außerdem habe ich Reflektorfolie dazubestellt.

Diese möchte ich für Applikationen bei den Stickereien benutzen. Ist dies möglich? Kann man diese Folie besticken? Oder eher mit dem Plotter schneiden? Hat jemand von euch dieses Vlies schon mal verarbeitet?

Passendes Garn sowie Reißverschluss kaufe ich vor Ort.

Für den Mini bin ich noch unentschlossen. Am liebsten würde ich ihm einen Walkoverall nähen. Kann mir jemand ein tolles, möglichst mitwachsendes Schnittmuster empfehlen? Wo kauft ihr euren Walk, für Tipps zu tollen Online Shops bin ich dankbar...


Weitere Ideen findet ihr hier


Liebe Grüße,


Dienstag, 26. August 2014

Sweathose Donna für die kleine Piratenbraut

Hallo,

heute möchte ich euch die erste der drei Sweathosen zeigen, die ich für meine Maus genäht habe. Außerdem ein ♥liches Hallo an alle neuen Leser und eure lieben Kommentare in den letzten Tagen.


Die Hose habe ich aus rosa Sweat kombiniert mit hell- und dunkelrosa gestreiftem Bündchen sowie pink/hellblau gestreiftem Jersey für die Taschen genäht. Unterhalb der einen Tasche ein gesticktes Blümchen, auf der Vorderseite des anderen Beins aus silberglitzernder Plotterfolie ein Kakadu.


Die seitlichen Einsätze sowie die Einsätze am Po sind aus grauem Sweat mit rosa Pünktchen. Am linken Bein sind ebenfalls Blümchen aufgestickt und ein kleiner pinker Kakadu versucht auf einer davon zu landen.

 Am Bündchen ein Stückchen rosa Sweat zur Verstärkung der Ösen angenäht und dadurch ein Jersey- Bändchen gezogen.

 Wer schon länger meinen Blog liest weiß, dass ich selten ohne Kombi- Teilchen nähe. Deswegen gab es zu der Sweathose ein Zoe-Shirt mit Flügelärmchen aus gepunktetem Jersey.



Darauf ein Piratenmädchen mit dem Schriftzug "Meuterei" der lieben Silke Zwergenschön gestickt.

Und die letzen beiden Fotos möchte ich euch auch noch unbedingt zeigen, obwohl das heute schon eine ordentliche Bilderflut war. Das passiert wenn man mit Kind an einem wahnsinnig heißen Sommertag Fotos am Wasser machen möchte :D



Schnittmuster Hose: Sweathose Donna von Farbenmix (erhältlich ab 4.9)
Schnittmuster Shirt: Raglanshirt Zoe
Anleitung zur Abwandlung des Shirts hier

Stickdatei Blümchen: Tiki-Tukan von Tinimi
Stickdatei Piratenbraut: vagaBUNTen Stickdatei von Silke Zwergenschön
Plotterdateien Kakadu: Schaumzucker

Stoff Shirt: Michas Stoffecke
Bündchen, Jersey und Sweat vom örtlichen Stoffhändler

Meertje, kiddikram, Plotterliebe , Meitlisache

Liebe Grüße,


Montag, 25. August 2014

TuniTale von nEmadA - es wird herbstlich

Guten Morgen,

begonnen hat alles kurz vor unserem Urlaub als Probegastelfe im Team von nEmadA. Ich habe mich gleich richtig wohl gefühlt in der Gruppe und bin sehr froh, dass ich nun auch bleiben darf.

Sonntag, 24. August 2014

Raffkleidchen von LiebEling

Hallo,

im Juli hatte ich mich bei LiebEling zum Probenähen beworben. Ich hatte mich wahnsinnig gefreut als ich ausgewählt wurde. Total überzeugt hatte mich das "einfache" Raffkleidchen mit den Rüschen am Vorderteil, der Auslöser meiner Bewerbung.

Diese Idee muss ich in nächster Zeit mal aufgreifen und meiner Tochter ein langärmeliges Raffkleidchen für den Herbst/Winter nähen.

Samstag, 23. August 2014

Herbstkind Sew Along 2014

Hallo,

für eure lieben Kommentare möchte ich mich ganz herzlich bedanken, ich freue mich über jedes einzelne.

Nachdem wir gestern aus dem Urlaub zurückgekommen sind, das ein oder andere werde ich euch noch erzählen, schreie ich mal ganz laut HIER - denn ich möchte auch heuer wieder beim Herbstkind Sew Along mitmachen.

Letztes Jahr hatte ich mich für die Übergangsjacke von Lillesol&Pelle entschieden. Ich hatte sie aus Taslan, mit Sweat gefüttert genäht. Durch die versteckten Bündchen passt sie gerade noch so...

Weiter geht es dann am 27.8. - da werden Ideen zu Schnitten, Stoffen etc. gesammelt. Am 8.9 und 19.9 werde ich euch einen kleinen Einblick geben, wie weit ich bin...
Am 29.9 ist dann das Finale beim Herbstkind Sew Along.

Eventuell verzichte ich bei dem Zwerg auf eine richtige Herbstjacke und nähe gleich eine etwas dicker gefütterte, die sie dann als Winterjacke tragen kann. Bis zum nächsten Termin werde ich hoffentlich genaueres wissen ;-)


Liebe Grüße,


Freitag, 22. August 2014

Overallhose Tobi von Farbenmix

Hallo,

wir haben die letzten Tage im schönen Salzburgerland verbracht. Davor war ich fleißig am Werkeln und habe einige Stunden an der Nähmaschine verbracht. Nun bin ich rechtzeitig zurück, um euch in den nächsten Tagen das ein oder andere Designbeispiel der neuen Farbenmix-Schnitte zeigen zu können.

Ihr könnt euch ja gar nicht vorstellen, wie ich im Kreis gehüpft bin, als ich die Nachricht bekommen hatte, dass ich dem ein oder anderen Herbstschnitt von Farbenmix Leben einhauchen darf.

Aufgeregt wartete ich auf das Päckchen und sobald die Schnittmuster da waren, fing das Gedankenkarusell an, sich zu drehen...

Starten möchte ich heute mit einem Designbeipiel zur Overallhose TOBI. Sie ist luftig geschnitten, wächst durch die Krempelbeine und die verstellbaren Träger lange mit und kann sogar zum Wenden genäht werden.


Ich habe hier die Gr. 50/56 mit Gummizug in der rückwärtigen Passe genäht. Außen dunkelbrauner Feincord, gefüttert ist die Hose aus senfgelbem Jersey und die Beine mit Baumwollstoff. Dazu gab es einen gelb/orange gestreiften Body, die Ausschnitte sowie die Ärmel mit senfgelbem Jersey eingefasst.


Hinten ist die Hose recht schlicht gehalten. Einzig ein "Handmade" Label ziert die Rückseite.



Vorne drauf habe ich ein Monster appliziert. Die Ohren sind aus beigem Teddyplüsch sowie rosa gestreiftem Nicky genäht und laden zum Greifen und Herumspielen ein. Die Pupillen der Augen sowie die Nase habe ich händisch aufgestickt.

Ich freue mich sehr, wenn ihr die nächsten Tage immer wieder bei mir vorbeischaut. Alle Schnitte könnt ihr ab dem 4.9 bei Farbenmix kaufen.

Schnittmuster Hose: Overallhose Tobi von Farbenmix (erhältlich ab dem 4.9)
Schnittmuster Body: Minibasics von Farbenmix
Idee zur Applikation: Monster von Revoluzzza
Jersey von Lillestoff gekauft bei Stoff&Liebe, die restlichen Stoffe aus dem Vorrat
Label "Handmade": Janeas World

made4boys, kiddikram, Meertje

Liebe Grüße,




Donnerstag, 21. August 2014

Birne Helene & Freebie "Home sweet Home"

Guten Morgen,

bei uns ist es schon recht herbstlich - bei euch auch?

Für unseren Vorraum musste deshalb schon etwas herbstliche Deko her...


Eine große Birne aus Baumwollstoffen. Mit Golddraht drangehängt ein kleines Täfelchen mit dem Schriftzug "Home sweet Home".

Im Sommer feierte mein Blog sein zweijähriges Bestehen und vor wenigen Tagen habe ich meinen 500sten Blogpost geschrieben. Als klitzekleines Dankeschön an euch möchte ich euch die Plotterdatei als Freebie zur Verfügung stellen. Den Downloadlink für svg sowie die studio Datei findet ihr unter Tutorials & Freebies.

Stempel mit Kärtchen von alles für selbermacher
Plotterfolie von Plottermarie
Kärtchen mit Pilz von PüppiLotta Design
Schnittmuster: Freebook Birne Helene von Farbenmix

und nun seit langem wieder mal mitdabei bei RUMS, Plotterliebe :-)

Liebe Grüße,


Mittwoch, 20. August 2014

Sommer, Sonne, Sonnenschein...

Hallo,

bevor der Sommer ganz rum ist möchte ich euch heute noch den Sonnenhut vom Mini aus dem tollen Love Keys Stoff von Farbenmix zeigen. Der Hut ist super praktisch, durch seine breitere Krempe im Nacken, dadurch ist dieser beim Tragen im Tuch super geschützt. Da das Schnittmuster leider erst bei einem etwas größeren KU beginnt, habe ich es etwas verkleinert ausgedruckt.


Schnittmuster: Sonnenhut von baby5

made4boys, creadienstag

Liebe Grüße,


Dienstag, 19. August 2014

Finale Kreativbloggerwichteln by LunaJu

Hallo,

heute ist großes Auspacken angesagt. Ich habe von der lieben Susanne ein ganz tolles, liebevoll zusammengestelltes Päckchen erhalten.

Nicht nur ich, sondern auch unsere Haustiere (Knabberkolben für die Hasen sowie Stangerl für die Hunde) sowie das Zwergerl und der Mini wurden bedacht...


Toll fand ich die Beschriftung :-)

 Für uns alle superleckere Erdbeermarmelade.

 Für den Mini eine Mitwachshose und ein Halstuch ♥

 Das Zwergerl bekam einen neuen Sonnenhut, sie hat sich total gefreut ;-)

... und dann noch ein Notizbuch mit wunderschönem Einband sowie ein Armband.

Liebe Susanne, vielen Dank für dieses wirklich tolle Wichtelpaket - ich habe mich ganz wahnsinnig darüber gefreut ♥

Ich habe die liebe Janine bewichteln dürfen. In ihrem Wichtelfragebogen fand ich ganz tolle Hinweise worüber sie sich freuen würde. Nachdem ich auch noch ihren Blog im Auge behielt, reiften die Ideen was ich ihr schicken würde schnell.

Sie liebt Kirschblüten und die Farbe lila. Da waren die Kirschblüten von Didymos (Tragetuch) aus einem Glückspäckchen welches ich vor einiger Zeit bestellt hatte, perfekt - oder?

Daraus ist ein Wolldascherl entstanden. Gefüttert mit grauer beschichteter Baumwolle mit weißen Punkten.


Dazu gab es noch das ein oder andere, was das Selbermacher - Herz erfreut. Schönes Kirschblüten - Wachstuch (auch in lila), Washi Tape mit Blumen, Herzen und dem Schriftzug Homemade sowie Webband. Und noch ein Schokogruß ;-)

Zuletzt möchte ich mich noch bei Kristina von Lunaju für die ganz tolle Organisation bedanken. Beim nächsten Wichteln wäre ich zuuuuuuuuuuu gerne wieder mit dabei ;-)


Liebe Grüße,


Freitag, 15. August 2014

Happy Birthday kleines Zwergerl

Heute war ein großer Tag für die Maus. Ein kleiner Meilenstein - 3 Jahre. Große Veränderungen stehen bevor - der Kindergarten startet.

Anfangs schüchtern aber wenn sie Vertrauen gefasst hat, eine große Plaudertasche. Was es nicht alles zu erzählen gibt. Freut sich über Stoffe und lässt sich diese gerne schenken :-), Genähtes von Mami ist einfach nur toll, ich hoffe, dies bleibt noch eine zeitlang so...

Wenn man sie fragt wie alt sie ist, kriegt man derzeit als Antwort: " Drei - ich bin schon groß, aber viel zu klein für Kaffee"

Auf ein weiteres tolles Lebensjahr meine Kleine ♥




Heuriges Geburtstagsshirt - eine Tunika mit Plottermotiv. Genäht in Gr. 92 mit Käppchenärmeln, eingefasst mit Jerseystreifen.

Schnitt Tunika: Trägerkleichen von Klimperklein
Plottermotiv: Pimp your Geburtstagsshirt von Kai Anja

Freutag, meitlisache, Plotterliebe


Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,


Mittwoch, 13. August 2014

22 Dinge in 222 Tagen - Abrechnung

Guten Morgen,

heute enden meine 222 Tage und ich möchte mir gemeinsam mit euch meine Listen mal ansehen.

Bei den Kreativprojekten habe ich in etwa die Hälfte erledigt. Zu mehr hat einfach die Zeit nicht gereicht mit Dingen die man dann mal "dazwischen schieben" muss/ möchte.

Meine 11 Kreativprojekte:

1) eine Wickeltasche nähen (entweder Frieda von allerlieblichst oder Schnabelina Bag?)

kurz vor der Geburt erledigt, mit dem TSC II Sew Along hat das unter Zeitdruck wirklich gut geklappt
2) eine Krabbeldecke nähen
auf den Herbst/Winter verschoben, da ich das extrem schwer fand ohne zu wissen ob wir einen Jungen oder ein Mädchen bekommen, und wir wollten uns ja überraschen lassen
3) Mutter-Kind-Pass Hülle
war als erstes der Liste fertig...
4) mindestens ein Stillshirt
noch nichts draus geworden...
5) die Kapuzendecke nach Jahren fertig stricken
diese wurde zwar aus Mangel an der richtigen Wolle nur eine große quadratische Decke ohne den Kapuzenteil - aber sie ist trotzdem rechtzeitig bevor der Mini kam fertig geworden. Bevor der Sommer richtig da war, hat er darin sich eingekuschelt.
6) Badetasche nähen (Lillesol&Pelle Sunshine Coast)
war schnell erledigt, warum ist diese Tasche nur so lange als Ufo herumgelegen?! Seitdem wird sie oft und gerne verwendet.
7) Stoffmixpulli von Klimperklein für meine Tochter
aufgeschoben - für den kommenden Herbst muss aber wirklich einer her!
8) 2-3 meiner herumliegenden Schnittmuster endlich mal nähen ( z.B.: Ivy, Billy, Noemi)
 - Ebook Längsgeteilt (creadienstag #116)
 - Ebook Primavera Shirt (creadienstag #118)
 - Twin Set Noemi von CZM (creadienstag #123

darauf bin ich doch sehr stolz, dass ich wirklich mal andere SM verwendet habe und nicht immer die gleichen weil sie einfach schon fertig ausgeschnitten / abgezeichnet daheim liegen :-)


9) jeweils mindestens ein SM aus den Ottobres die ich im Abo habe nähen 1/2014, 2/2014, 3/2014, 4/2014
 - Modell Nr. 20 (creadienstag #116)

 das hat nicht ganz so gut geklappt, leider nur aus einer Ottobre in dem Zeitraum etwas genäht :/






10) mindestens zwei Kapuzenbadehandtücher nähen

 eines ist schon lange fertig, ich habe es bisher aber noch nicht am Blog gezeigt. Das möchte ich demnächst nachholen. Es war das Geburtshandtuch vom Mini. Meine Tochter hatte zur Geburt schon ein rotes, mit dem Namen besticktes Handtuch. Dem Mini habe ich ein rotes Kapuzenbadehandtuch genäht. Allerdings fehlt noch das Besticken mit dem Namen, da wir ja nicht wussten welches Geschlecht und somit Namen unser Baby haben wird.

Ein weiteres Kapuzenhandtuch sowie ein Badeponcho für meine Tochter liegen seit ewigen Zeiten zugeschnitten in der Ufo Kiste. Wird wohl auch ein Herbstprojekt, hm?





11) XXL Entchen für meine Tochter

einfach nicht geschafft - ich peile es mal als Weihnachtsgeschenk an...




Meine 11 Gut-tu Sachen:

1) Schwangerschafts-Yoga Kurs besuchen
2) Geburtsvorbereitungskurs mit meinem Mann besuchen

Diese beiden Kurse ließen sich mit dem Job meines Mannes einfach nicht vereinbaren. Er ist beruflich viel unterwegs und hätte es über mehrere Wochen einfach nicht einrichten können, regelmäßig daheim zu sein. Dann wäre noch das Problem gewesen, was wir mit dem älteren Zwerg machen. Somit gab es keine Kurse. Die Geburt des Zwerges war aber noch nicht soooooooo lange her, dass man sich nicht hätte erinnern können, was man damals gehört hatte ;-)

Das "gesparte" Geld wurde aber gut investiert (meiner Meinung nach). Davon wurde meine neue Overlock angeschafft :D



3) vor der Geburt wieder Essen vorkochen und einfrieren

wurde erledigt, außerdem hat diesmal mein Mann ganz hervorragend für uns gekocht. Mittlerweile ist er nicht nur Hühnersuppen - Profi...



4) zu meinem Geburtstag mal nicht selber kochen

es gab Pizza geliefert, da nur Zwergin und ich daheim waren
5) zum Hochzeitstag trotz Baby und Kleinkind essen gehen
naja, Essen gehen wurde es nicht. Aber es gab was geliefert. Mal nicht kochen zu müssen ist ja fast das gleiche, oder?
6) wirklich schöne Babybauch- bzw. Babyfotos machen lassen (Babybauchfotos 22.4.)

beides erledigt - war zwar relativ teuer (ich hatte euch davon am Blog berichtet), aber die Fotos sind einfach nur toll!
7) im Sommer wegfahren - und wenn es nur für ein Wochenende ist...
Urlaub ist gebucht, ich werde euch im Blog genaueres danach berichten ;-)
8) mal wieder Moussaka oder Lasagne kochen  (Lasagne am 6.3, als Freunde zu Besuch waren - Rezept aus der Lecker 10/2011, Moussaka am 11.5.)
das war ziemlich schnell erledigt
9) Rezepte die ich schon ewig mal ausprobieren möchte auch endlich mal kochen (mindestens 3 Stück)
 - a, Süßkartoffel-Kokoscurry mit Reis *lecker* 16.3.2014
 - b, Erdäpfellaibchen mit Mangold 22.3.2014
 - c,Süßkartoffelauflauf mit Karotten und Zucchini 6.4.2014
auch dieser Punkt war schnell erledigt
10) mich von einigen alten Dingen trennen

vor der Geburt habe ich kräfig aussortiert und vieles weggegeben. Es ist zwar noch vieles da was durchgeschaut gehört - aber das hat etwas Zeit bis der Mini etwas größer ist...
11) einen Tag in der Therme verbringen
ist für unseren Urlaub geplant, bisher hatten wir es nicht geschafft. Es ist aber auch einfach "doof" quasi den ganzen Sommer nicht ins Wasser zu dürfen nach der Geburt









Ich starte also heute und meine 222 Tage sind am 13.8.2014 rum.

Also ich würde mal sagen, bei den Gut- tu Projekten war ich wirklich fleißig. Und mit der neuen Overlock hab ich seit Ende Februar schon wirklich fleißig genäht und bin begeistert. Da hab ich auf lange Sicht mehr davon als von den Kursen :-)

Bei den Nähprojekten hab ich echt geschwächelt. Aber es gibt einfach zu viele tolle Schnittmuster ;-)

22 Dinge in 222 Tagen


Liebe Grüße,


Dienstag, 12. August 2014

creadienstag # 136 - Monstermäßig stark...

... ist der neue Stoff von Stoffwelten, von dem ich (zum Glück) ein Stückchen abgekommen habe. Wollte ich doch sooooooooo sehr etwas davon für den kleinen Mini- Mann haben ;-)

Nachdem er endlich da war und gewaschen, musste gleich mal was draus genäht werden. Der Kleine wächst wie Unkraut und somit entstand ein Body in Gr. 62/68 mit passendem Mützchen dazu. Diese ist noch sehr reichlich, so passt sie dann aber sicherlich im Herbst.



Schnitt Mütze: Minibasics Farbenmix
Schnitt Body: Minibasics Farbenmix

creadienstag, made4boys

Liebe Grüße,


Donnerstag, 7. August 2014

Alice im Wunderland - auch für kleine Jungs...

Hallo,

schon wieder soooooooooo lange nicht gebloggt?! Diese Woche hat sehr bescheiden begonnen. Gleich nach dem Aufstehen bemerkt, dass einer unserer Hunde (der Angst vor Gewitter hat) in der Nacht den Laufschuh meines Mannes zu großen Teilen gefressen hat. Ist sehr ärgerlich, kommt aber zum Glück nicht allzuoft vor ;-) Dann riesengroßer Lärm beim Schleudern der Waschmachine und dann auch noch gemerkt, dass sich Teile der Wäsche total verfärbt hatten. Die Flecken waren durch nichts rauszukriegen :(

Wie schon vermutet und gestern durch den Techniker bestätigt brauchen wir eine neue Waschmaschine - und das ganz dringend. Mit Kleinkind und Baby hat man ständig Wäsche zu Waschen, kennt ihr sicherlich, oder?

Der Kleine kämpft noch dazu mit irgendeinem Infekt sowie einer Augenentzündung :(

Um den ganzen Ärger zu vergessen hab ich mich Abends in mein Nähzimmerchen verzogen.

Enstanden ist ein Body für den Kleinen - schon in Gr. 62/68 aus dem tollen Alice im Wunderland Stoff, kombiniert mit rot/weißen Streifen.

Der Stoff war ratzfatz ausverkauft. Für alle, die keinen mehr abbekommen haben gibt es jetzt eine Vorbestellung. Das Design wurde etwas verändert. Mehr könnt ihr hier erfahren.



Schnittmuster: Body Minibasics von Farbenmix
Stoff: Alice im Wunderland von PüppiLotta Design über Königreich der Stoffe

schnell verlinke ich mich damit beim creadienstag und bei made4boys

Liebe Grüße,