Mittwoch, 28. Mai 2014

12tel Blick - Mai

Hallo,

heute möchte ich euch meinen 12tel Blick im Mai zeigen. Die weißen Blüten des Schneeballs sind leider schon verblüht - dafür aber mittlerweile richtig viel grün :-)


Liebe Grüße,


Dienstag, 27. Mai 2014

creadienstag #125 - Babydecke

Hallo,

vielen lieben Dank für eure Kommentare. Ich freue mich immer sehr darüber ♥

Heute möchte ich euch die gestrickte Babydecke für den Bauchzwerg (bzw. hoffentlich dann doch nicht mehr so lange Bauchzwerg) zeigen.

In meiner Liste hier hatte ich von einer angefangenen Babydecke geschrieben, die ich für den Bauchzwerg fertig machen möchte. Laut Anleitung hätte es eine Kapuzendecke werden sollen, leider reichte die Wolle nicht aus. Da diese (ich bin nicht die schnellste Strickerin) nicht mehr zu bekommen war, stellte ich die Decke jetzt ohne den Kapuzenteil fertig.

Im Vergleich zu der Decke die ich damals strickte als ich mit meiner Tochter schwanger war, gefällt sie mir nicht ganz so gut. Aber da wir uns diesmal überraschen lassen ob Junge oder Mädchen eignet sie sich durch ihre Einfachheit durchaus für beide Geschlechter.

Sie ist dreifärbig (gelb, grün, weiß) im Perlenmuster gestrickt und ca. 1*1 Meter groß. Der Rand ist zweifärbig mit Krebsmaschen umhäkelt.

Da ich damals noch nicht gebloggt habe, möchte ich euch auch heute die Decke meiner Tochter zeigen. Diese war damals einfärbig, ebenfalls im Perlenmuster, gestrickt, allerdings als "Rand" der Decke wurde ein Rautenmotiv eingearbeitet. Jede Raute wurde mit einem Häkelblümchen verziert.

 und nun ab damit zum creadienstag

Liebe Grüße


Donnerstag, 22. Mai 2014

RUMS #21/14 - Tank Top mit Knopfleiste & bequeme Hose

Guten Morgen,

ich glaub es ja kaum - aber ich bin schon wieder bei RUMS mitdabei :-)

Diesmal aber mit keiner Tasche - obwohl ich die Tropfentasche der Taschenspieler CD super finde, und zu gern genäht hätte. Aber das ein oder andere "dringendere" Nähprojekt stand noch auf meiner To- Sew Liste bevor der Bauchzwerg schlüpft - jetzt können wir ja schon die Tage zählen - ...

Deshalb heute mal ein Outfit für mich - etwas bequemes zum Anziehen nach der Geburt. Eine knielange Jerseyhose mit breitem Bauchbündchen und dazu ein Tank Top mit Knopfleiste - Stillen sollte damit kein Problem sein.




Schnittmuster Shirt: Basic Tank Top von Ki-ba-doo
Schnittmuster Hose: Mama Frida von Milchmonster
Tutorial Knopfleiste: Hamburger Liebe

Liebe Grüße,


Dienstag, 20. Mai 2014

creadienstag #124 - Märchen- Nestchenschlange

Guten Morgen,

in den letzten Wochen entstand das ein oder andere Stück für unser Baby. Heute möchte ich euch ein für mich ganz besonderes Nähwerk zeigen - die Märchen- Nestchenschlange.

Freitags habe ich euch hier ja schon die Spieluhr fürs Baby sowie das Püppchen für die (bald) große Schwester gezeigt.

Seit Anfang des Jahres habe ich nach Märchenstoffen Ausschau gehalten. Wirklich schöne zu finden bzw. möglichst unisex - da wir uns ja beim Geschlecht unseres zweiten Kindes überraschen lassen - ist gar nicht einfach. Deswegen habe ich nun eher nach Märchen ausgesucht. Der super weiche Bio Teddyplüsch ist aus meinem Vorrat, sowie der Stoff der Fühler.


 Die Augen sind aufgestickt, dazu habe ich ein Freebie von Kunterbuntdesign benutzt. Aufgerollt wird die Schlange/Schnecke mit einem Kam Snap verschlossen.
Von vorne nach hinten haben nun folgende Märchen ihren Platz gefunden:

- Rapunzel
- Dornröschen
- Sterntaler
- Froschkönig
- Däumelinchen
- Aschenputtel
- Rotkäppchen

Der Rapunzel- und Däumelinchenstoff ist von alles für selbermacher. Dornröschen, Froschkönig und Aschenputtel sind meine besonderen Lieblingsstoffe bei dieser Näharbeit und von Silke Tausendschön. Schade, dass es nicht genügend Märchenstoffe von ihr gibt...

Rotkäppchen und Sterntaler habe ich schon vor ewigen Zeiten mal gekauft und waren aus meinem Vorrat.

Schnittmuster: Freebook Schlaecki von Maggie Hühü

wie immer Dienstags verlinke ich hier


Alles Liebe,


Montag, 19. Mai 2014

Herzige Kombi - Aurelinchen, Leggins und Batschkapp

Hallo,

endlich ist das Wetter ein wenig besser und man kann wieder Fotos im Freien machen. Heute möchte ich euch eine weitere Frühlings- bzw. Sommerkombi für meine Tochter zeigen.


Kurz nach Ostern habe ich mir das Schnittmuster "Aurelinchen" gekauft. Das Kleidchen zeige ich euch demnächst. Heute möchte ich euch eine Shirtvariante zeigen. Ich habe bei dem Schnittmuster einfach den Volant unten weggelassen und beim Saum keine weitere Nahtzugabe hinzugefügt, so hat es optimale Shirtlänge finde ich. Ich finde den Schnitt für meine Maus ganz bezaubernd - da folgen auf jeden Fall noch weitere...


Freitag, 16. Mai 2014

Freutag #52 - Spieluhr und Püppchen

Hallo,

heute mal ein relativ später Post von mir. Ich hatte ja bis zum Schluss auf endlich besseres Wetter gewartet, es regnet aber noch immer...

Nun habe ich mir heute mit dem Bearbeiten der Fotos besonders viel Mühe gegeben - war dieses Projekt auch ein Herzenswunsch von mir, den ich unbedingt noch vor der Geburt des Bauchzwergs umgesetzt haben wollte.

Eine Spieluhr sollte es werden. Spontan letztes Wochenende entschieden und gleich mal so einen Spieluhrenrohling bestellt - natürlich aus Deutschland. Nun also ganz hibbelig die Tage abgewartet, bis es geliefert wurde und dann rann an die Maschine.

Mit der Stoffauswahl hatte ich mich schon die letzten Tage beschäftigt, die stand aber auch relativ schnell fest. Die Spieluhr (links im Bild) ist für den Bauchzwerg und meine Tochter bekommt das Püppchen - sie hat ja so fleißig beim Füllwatte stopfen geholfen ;-)

Die Stoffe (von Silke Tausendschön) sind besonders gehütete Schätze, aber für so ein Herzensprojekt gehören genau solche auch mal angeschnitten, finde ich...


Schnittmuster: Vaggvisa - Spieluhr und Püppchen von Revoluzzza
Spieluhrenrohling über alles für selbermacher

mein Grund mich heute zu freuen

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende - hoffentlich mit besserem Wetter...


Donnerstag, 15. Mai 2014

RUMS #20/14 - Taschenspieler 6. Woche - Klappentasche

Guten Morgen,

heute möchte ich euch meine Klappentasche zeigen. Ich nähe ja relativ selten etwas für mich - und wenn, dann eher kleine Täschlein...

Da ich aber gaaaaaaaaaaaaaaaaanz dringend eine neue Wickeltasche benötigte, musste auch mal was größeres für mich her. Eigentlich habe ich ja als ich meine Liste (22 Dinge in 222 Tagen) schrieb überlegt die Schnabelina Bag in medium zu nähen. Es blieb allerdings beim SM ausdrucken, kleben, ausschneiden. Danach lag der Schnitt eine gefühlte Ewigkeit herum. Nachdem ich nun nicht mehr ganz so viel Zeit hab, musste Druck her und was bot sich da besser als der Taschenspieler Sew Along von Emma?!

Mit Druck hat es nun also geklappt und ich kann doch noch eine neue Wickeltasche vorweisen :-)

Ziemlich bunt im wilden Stoffmix, mit Stickereien, Webbändern und Zackenlitze. Und auch sonst ganz viel Schnick-Schnack...


Mittwoch, 14. Mai 2014

Shirtwoche #3 - Mal was für Jungs...

Hallo,

heute möchte ich euch mal was für Jungs zeigen. Im letzten September bin ich ja Tante geworden. Zu Weihnachten gab es ja schon ein Shirt und eine Hose. Nun habe ich ein neues Set bestehend aus Shirt und Hose für meinen Neffen genäht. Da es auch im Frühling/Sommer mal kühlere Tage geben kann, hat das Shirt lange Ärmel.


 Das Shirt ist nach dem Schnittmuster Längsgeteilt genäht aus grauem Jersey und dem Wickinger Jersey von Lillestoff. Vorne drauf eine Wickingerhelm- Stickerei sowie Wickinger- Webband auf dem einen Ärmel.

Die Hose aus grauem bzw. eher silbigem Jeansstoff, blauen Bündchen und einer Tasche aufgenäht aus dem Wickinger Jersey.

Schnittmuster Shirt: Längsgeteilt von Farbenmix
Schnittmuster Hose: Frida von Milchmonster
Stickdatei Helm: Freebie Zaubermasche

auch dieses Shirt bzw. Kombi verlinke ich hier und  hier


Dienstag, 13. Mai 2014

creadienstag #123 - Shirtwoche #2 - little Princess

Hallo,

bevor ich euch heute eine weitere Kombi meiner Tochter zeige, möchte ich mich ganz herzlich für die lieben Kommentare letzten Donnerstag zu meiner Kosmetiktasche sowie zu den Kommentaren zur Apfeltunika meiner Tochter bedanken ♥



Donnerstag, 8. Mai 2014

RUMS # 19/14 - Taschenspieler 5. Woche - Kosmetiktasche

Hallo,

ich habe mich wahnsinnig über eure Kommentare am Dienstag gefreut ♥

Heute mal eine Kleinigkeit für mich - das Kosmetiktäschlein von der Taschenspieler CD. Sowas mag ich ja für zwischendurch - wenn auch noch ein Kleinkind herumwuselt: wenige Schnittteile, gute Erklärung und somit fix genäht. :-)

Von der Faltentechnik war ich bei der Vorschau der CD ja schon hin- und weg. Als sie dann da war und ich die Anleitung gelesen habe, war ich total überrascht WIE EINFACH diese doch zu machen ist - find ich klasse!

Mein Mann war gestern, nachdem ich damit fertig war, nicht so angetan - seine Reaktion: etwas altmodisch, hm? Liegt es nun (wie er meint) doch an der Faltung oder eher an meiner Stoffwahl????

Was meint ihr?





Außen Baumwollstoff in dunklem pink mit kleinen lila Blümchen drauf. Innen Wachstuch in grau mit großen weißen Punkten. Dazu rosa Reißverschluss, 3 kleine Webbandschnipsel und ein schnell gemachter Anhänger am Zipper.

Heute verlinke ich bei RUMS sowie bei Emma

Schnittmuster: Kosmetiktasche, Taschenspieler CD II, Farbenmix


Dienstag, 6. Mai 2014

creadienstag #122 - Pump it up Hose und gepimte Jeansjacke

Guten Morgen,

Heute zeige ich euch eine echt flott genähte, bequeme Hose fürs Tochterkind. Dazu ein Kaufshirt in Ermangelung eines passenden Selbstgenähten sowie eine gekaufte und am Rücken bestickte Jeansjacke.