Dienstag, 30. April 2013

creadienstag #071 - Kopftuch

Schon länger bewundere ich die Kopftücher, die viele immer wieder passend zur Kleidung nähen :-)

Nun bin ich auch infiziert ;-)

Super schnell genäht, tolle Möglichkeiten zum Verzieren und Stoffmixen.

Aber seht selbst...


Schnitt: Nähwahna/NupNup
Stickdatei: Kappe und Wolle - Nähwahna

und hier könnt ihr sehen, was andere diese Woche gezaubert haben ;-)

Montag, 29. April 2013

schöne Träume...

Gestern waren wir nachmittags spazieren - seit langem mal wieder - mit Tuch. In der Wickeltasche zählt es zwar zur Standardausrüstung, allerdings gebraucht haben wir nun schon länger kein Tragetuch mehr. Denn mein kleiner Tragling hat sich in den letzten Monaten zu einem Laufling entwickelt, und sie läuft (zum Glück) wirklich gerne und viel.

Allerdings ist sie gestern auf dem Weg zum Park im Auto eingeschlafen und da hab ich die Chance genutzt und sie schlafend ins Tuch gepackt. So hatte sie dann noch ca. 2 Stunden schöne Träume ♥


Sonntag, 28. April 2013

Raupen und Schmetterdinger ;-)

Hallo,

ich wünsche euch einen schönen Sonntag. Diese süßen Raupen und Schmetterlinge gibt es schon eine zeitlang bei Emilu im Shop zu kaufen. Das Set enthält nicht nur die Redwork Raupen und Schmetterlinge - diese zeigte ich euch schon bei unseren neuen frühlingsfrischen Badetüchern - sondern auch ausgestickte Raupen und Schmetterlinge sowie Raupen und Schmetterlinge zum Applizieren in verschiedenen Größen. Diese hier habe ich auf Stickfilz gestickt und werde wohl demnächst eine Weste für meine Maus daraus nähen. :-)

Ich sticke ja wirklich sehr gerne, und bin immer wieder total begeistert - aber ich muss ja sagen, Stickereien zum Applizieren haben es mir voll angetan :-)

Stickdatei: hier

Freitag, 26. April 2013

Donnerstag, 25. April 2013

RUMS #17 - Kissenbezüge

Vergangene Woche habe ich an neuen Kissenbezügen gearbeitet. Unsere alten hatten schon seit einiger Zeit kaputte Reißverschlüsse, nach jahrelangem Waschen hatten diese das Zeitliche gesegnet.

Vorne sind sie aus Fleece, hinten ist Baumwollstoff verarbeitet. Bei diesem Projekt habe ich zum ersten Mal auch mit endlos RV gearbeitet.

Auf jedes Quadrat habe ich ein Schweinchen von hier aufgestickt.




Schnitt: eigener
Stickdatei: Happy Piggys von Stichezauber

und hier schau ich mal was andere heute präsentieren...

Mittwoch, 24. April 2013

Die Monster sind los...

Vergangene Woche durfte ich für Emilu probesticken. In Kooperation mit der Elberbse sind diese Monster entstanden.

Die 6 kleinen Kerlchen hatten es mir echt angetan :-)

Noch ist nicht alles fertig - aber bisher entstanden sind ein Josefinchen und neue Waschlappen (die waren dringend nötig ;-) )

Die Tunika ist nach dem neuen Schnitt von allerlieblichst, viel Platz für Stickereien & Co und auch ganz toll zum Stoffmixen geeignet. Ich habe hier dunkelblauen Jersey, Monsterjersey für den Mittelteil und blauen Jersey mit weißen Punkten inkl. Monsterwebband für den kleinen Einsatz im Halsbereich gewählt.



Die Waschlappen sind aus Frottee, ebenfalls mit Monsterwebband als Schlaufe zum Aufhängen und Schrägband - einmal orange und einmal grün mit weißen Punkten. So kleine Projekte eignen sich super, um das Annähen von Schrägband zu Üben ;-)




Schnitt Tunika: Josefinchen von allerlieblichst
Schnitt Waschlappen: einfach Maße vom alten abgemessen
Stickdatei: hier

Dienstag, 23. April 2013

creadienstag #070- Notfalltäschlein

Heute kam mein Kunstlederpaket an. Vor einiger Zeit habe ich mich dafür auf eine Warteliste setzen lassen und vor zwei Wochen kam dann die Nachricht, dass ich nun an der Reihe sei und ob ich noch Interesse hätte.

Ob ich noch Interesse hätte???? Na klar!

Endlich angekommen, war ich begeistert und musste auch ganz schnell für den creadienstag etwas damit zaubern.

Steht doch schon ewig ein Täschlein auf meiner To Sew Liste, wo Ersatzgewand für Notfälle reinpasst. :-)


Schnitt: eigener
Stickdatei: Sweet Tweets von Design by JuJu
Kunstlederpaket von Kathrin

Montag, 22. April 2013

Sommerkleid Sew Along - Ich habe angefangen...

Hallo,

etwas schäme ich mich schon - wollte ich doch schon viel weiter sein...

Aber ich habe mich mit krankem Kleinkind daheim doch etwas geplagt, die richtigen Linien auf Backpapier abzupausen. Außerdem habe ich keine Ahnung was auf dem Schnittmusterbogen das "YingYang" Symbol bedeuten soll :-(

Nachdem ich alles abgepaust hatte und mich dazu entschieden habe ohne die Godets zuzuschneiden, habe ich die einzelnen Schnittteile zugeschnitten - und mir irgendwann gedacht, man, das nimmt doch kein Ende.

Wahnsinn, wieviele Schnitteile das Kleid hat. Und obwohl ich Gr. 86/92 zugeschnitten habe, habe ich für ein Kleid in der Größe ganz schön Stoff verbraucht.

Leider bin ich noch nicht dazu gekommen, die restlichen "Zutaten" zu besorgen. Das wird diesen Samstag nachgeholt. Passende Knöpfe und Rüschenband rot mit weißen Punkten hätte ich gerne.

Leider konnte ich keine Angabe finden, wieviele Knöpfe bzw. wieviele Meter Rüschenband ich in der Größe benötige.

Und was ich mir leider nicht ganz sicher bin, ob ich einen Schnittteil richtig zugeschnitten habe. Und zwar Hinten unten. Da habe ich die Linie zum Raffen auf der unteren Kante und nicht der oberen. Das kann doch nicht stimmen, hm? Außerdem (wie ihr am Foto sehen könnt) ist das Kleid hinten länger als vorne - aber ich denke das ist normal, oder?

Naja, spätestens beim Nähen werd ich wohl wissen, ob ich alle Teile richtig zugeschnitten habe...


Nun schau ich mal hier wie weit die anderen Mädels sind...

Sonntag, 21. April 2013

Mal was anderes als Nähen - Basteln mit Kind :-)

Heute möchte ich euch zeigen, was ich mit meiner Tochter (20 Monate) gebastelt hab. Dafür braucht es nicht viel, das meiste hat man sowieso zu Hause - also sehr kostengünstig.

Sie war zwar nicht so ausdauernd, und ich durfte helfen - aber etwas ältere Kinder können das durchaus auch schon alleine - perfekt für Muttertag ;-)

Ich habe die fertige Idee vor einiger Zeit mal wo gesehen - weiß leider nicht mehr genau wo - und dachte das probieren wir auch mal. Ich habe dabei schnell mal ein paar Fotos des Entstehungsprozesses gemacht.

Ihr braucht dazu:

- ein leeres Glas (Öffnung so groß, dass ein Teelicht durchpasst)
- bunte Kreide
- Salz
- ein Kinder Sandkastensieb
-  Schüssel
- Teelicht und Bänder zum Verzieren









Ich wünsche euch noch einen schönen sonnigen Sonntag und würde mich freuen, eure Ergebisse zu sehen :-)

Donnerstag, 18. April 2013

RUMS #16 und Herzblutprojekt # 3 - Frühlingserwachen

Hallo,

was für ein schöner Frühlingstag :-)

Und um unsere Laune schon am frühen Morgen zu verbessern habe ich uns Handtücher und Badetücher bestickt.

Da ich sie schon fertig gekauft hatte, war das ratzfatz in einem Abend erledigt :-)

Die Redwork Raupen und Schmetterlinge sind aus der neuen Stickdatei von Emilu. Wirklich viel Auswahl - ein riesengroßes Set - und ganz besonders toll finde ich die kleinen Herzen und Schmetterlinge am Ende der Körper.

Bei unseren Hand- und Badetüchern nun das Unterscheidungsmerkmal ;-)



Stickdatei: hier

und ich schau jetzt mal hier was andere herzeigen ;-)

und hier reihe ich mich auch mal ein ;-)

Mittwoch, 17. April 2013

noch ein Sexy Bag

Diesmal nicht für mich, sondern zum Verschenken. Ich hoffe, die Beschenkte wird sich darüber freuen...

Das Täschlein wird komplett in der Stickmaschine bestickt und genäht. Ratzfatz fertig ;-)


Stickdatei: hier

Dienstag, 16. April 2013

creadienstag #069 - Taschenspieler Sew Along Herz Schlamperle

Heute kann ich gleich mal zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen ;-)

Ich zeige euch heute eines der SM von der Farbenmix CD - das Herz Schlamperle.


Außen ein Stoffstück, was genau für das Täschlein gereicht hat - war bei dem Stoffpäckchen von Stoff'n dabei, wo ich vor längerer Zeit mal bestellt hatte...
Innen pinker Baumwollstoff mit punten Pünktchen, verstärkt mit aufbügelbarem Volumenvlies.

Schnitt: Farbenmix

Hier könnt ihr mal schauen, was andere heute machen und hier findet ihr weitere Beispiele für das Schlamperle.

Montag, 15. April 2013

Mäppchen für Stifte & Co

Gestern Abend entstand ratzfatz das Mäppchen für Stifte und Co. Am Vortag sah ich das Video und ich war begeistert, wie schnell und einfach das Täschlein genäht wird. Das Video dauert ca. 7 Minuten und länger dauert das Nähen des Täschleins auch nicht ;-)



Schnitt: pattydoo

Sonntag, 14. April 2013

Taschenspieler Sew Along - Karo Handgelenktasche und Freebie Challenge April

Die ersten beiden Taschen hab ich verpasst *schäm* - aber die liebe Zeit... ihr kennt das ja sicherlich ;-)

Aber ich freue mich, dass ich es diese Woche geschafft habe mitzumachen. Auch wenn dieses Täschlein nicht für mich ist, sondern verschenkt wird - aber es gibt ja noch soooooooo viele Taschen zu nähen :-)

Außerdem ist es das erste Mal, dass ich bei der Freebie Challenge mitmache. Danke, für diese tolle Aktion. Ich freue mich auf viele weitere Male...

Das Täschlein ist aus Jeansstoff genäht, mit einer roten Redwork Sonne bestickt und innen ist roter Baumwollstoff mit weißen Punkten, genauso wie das Band für das Handgelenk daraus genäht ist. Am Band ist noch Webband mit rot/schwarz/cremefarbenen Streifen aufgenäht.



Schnitt: Farbenmix
Stickdatei: hier

Hier seht ihr noch andere Beispiele von fleißigen Näherinnen

Donnerstag, 11. April 2013

RUMS #015 - Sexy Bag

Hallo,

schon länger war ich bei RUMS ja nicht dabei - nähe ich doch soooo selten mal was für mich. Irgendwie kommt immer wieder etwas für meine Tochter oder zum Verschenken zu Geburtstagen, Geburten etc. dazwischen.

Umsomehr freut es mich euch heute mal etwas für mich zu zeigen. Meine erste ITH Datei überhaupt. Nachdem ich schon so viele ITH's gesehen habe, und alle begeistert sind, dachte ich ich muss das auch mal probieren.

Das Täschlein war super toll beschrieben und es war auch für mich als Neuling kein Problem die einzelnen Schritte nachzuvollziehen. Ich bin mit meinem Erstlingswerk sehr zufrieden :-)

Ich habe es aus Jeansstoff gearbeitet, mit weißem Baumwollstoff mit rotumrandeten Sternen drauf für das Brustteil und auch innen ist der Sternenstoff verarbeitet. Als Träger habe ich blaues Satinband genommen. Die Stickereien sind rot und cremefarben - passend zum Baumwollstoff.

Was sagt ihr?


ITH - Datei: hier

Montag, 8. April 2013

Sommerkleid Sew Along - Ideensammlung

Hallo, ich freue mich sehr, dabei zu sein.

Ich habe mir die letzten Wochen schon so einige Gedanken gemacht, welchen Schnitt ich nähen möchte und welche Stoffe bzw. Stoffkombi mir gefällt.

Als Schnitt möchte ich von CZM Xania nähen. Warum?

Weil ich mich alleine nicht rantrauen würde, da es sehr kompliziert aussieht und ich noch nicht so lange nähe. Es ein Papierschnittmuster ist und ich sonst bisher eigentlich nur nach Ebooks genäht habe, wo ich Bild für Bild erklärt habe, was ich tun muss. So hoffe ich bei diesem Sew Along auf Unterstützung, damit auch ich fertig werde und ein akzeptables Ergebnis habe ;-)

Den Stoff hat mein Mann ausgesucht - ich habe dann nur einen passenden Kombistoff für die Rüschen auf den Seiten dazugekauft. Es wird bei uns also ein Äpfelchenkleid geben. Die Rüschen werden rot mit weißen Punkten.

Nur bei der Größe bin ich noch am Schwanken ob ich für meine kleine, schlanke Maus noch Gr. 74/80 nähen soll (sie trägt gerade Gr. 80). Oder doch gleich lieber 86/92 - aber dann passt es ihr ev. den Sommer nicht, hm....

das restliche Material muss ich noch kaufen :-)

und jetzt geh ich mal hier nachschauen, was für Kleider ihr näht...


Sonntag, 7. April 2013

den Frühling selber ins Haus zaubern...

Wenn ihr auch eine Anleitung haben wollt, wir ihr euch den Frühling selber ins Haus zaubern könnt, dann schaut bei Emilu vorbei, mit ihrem neuen Ebook gelingt euch das mit Sicherheit.



Der Schmetterling ist ca. 49 cm lang und kann mit Kam Snaps ganz leicht von der Raupe zum schönen Schmetterling verwandelt werden ♥

Schnitt und Stickdatei: hier
Stickdatei: Erdbeere mit Sternchen hier