Sonntag, 30. September 2012

Eulen Shirt das Zweite und passene Pumphose dazu

Wie der Titel schon sagt, ich hatte heute Zeit zum Nähen :-)

Gestern Abend drehten die neuen Stoffe noch ihre Runden in der Waschmaschine und heute verbrachte meine Tochter den Vormittag mit Papa und ich hatte Zeit. Wenn einen der Mann sogar bekocht, macht es gleich noch viel mehr Spaß den Vormittag mit Nähen zu verbringen ;-)

Da Fotos mehr sagen als hundere von Worten - das Shirt und die Pumphose...












Samstag, 29. September 2012

Nachschub an Stoffen...

Heute waren meine Tochter und ich in Wien, gemeinsam mit meiner Schwester. Zuerst holten wir meinen Vorführer von Fr. Hübsch ab. Nun zählt auch ein Fr. Hübsch MeiTai Toddler zu meinem Sortiment.

Danach machten wir so einige Stoffgeschäfte unsicher. Zuerst den Stoffsalon, danach waren wir bei Herzilein. Konnte ich mich im Stoffsalon ja noch zusammenreißen, war es bei Herzilein um mich geschehen :D

Sooo süße Kinderstoffe und auch ganz tolles Gewand. Ich freue mich sehr darauf, in nächster Zeit die Stoffe zu vernähen.

Da es den Fliegenpilz Stoff leider nicht zu kaufen gab, mir die Mütze aus der aktuellen Kollektion aber soooooo gut gefiel, hüpfte auch diese zu uns in Sackerl...

links: grüner und dunkellila Walkstoff, Nickystoffe sind die Herzen und die Sterne, Cordstoffe: Eulen und Ladybugs, Jerseys: die Bambis, die Eulen, die grünen und pinken Punkte sowie vier verschiedene Bündchenstoffe





verschiedenste Webbänder zum Verzieren von Mützen, Shirts, Stramplern etc.




das Foto hat meine Schwester von mir und meiner Tochter bei Herzilein gemacht - schaut doch auch mal auf ihrem Blog vorbei ;-)
Zum Zauberladen haben wir es heute nicht mehr geschafft. Dort möchte ich in ein paar Wochen mal vorbeischauen...

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, genießt den Samstag Abend und den Sonntag mit euren Liebsten ♥

Freitag, 28. September 2012

Elefanten Shirt, das Erste :-)





Heute Vormittag versuchte ich mich an einem neuen Schnittmuster. In letzter Zeit bin ich ja wirklich fleißig, was Stricken und Nähen angeht...

Heute ein Elefanten Shirt, langarm mit Bündchen, mit amerikanischem Halsausschnitt. Ich finde den sehr praktisch beim An- und Ausziehen bei Kleinen. Ich habe das Shirt gleich in Gr. 80 genäht, da meine Maus nun schon seit ca. 5 Monaten Kleidergröße 74 trägt. Es ist doch noch sehr groß, aber sie wächst ja rein ;-)






Der "Neue" - Didytai Iris

Heute morgen angekommen. Da ich schon ein paar Sachen zum neuen Didytai gehört hatte, war ich doch neugierig. Angeblich sollte er ja ein nur minimal längeres Rückenteil haben. Ich finde das ist nicht alles...

Das Rückenteil ist nicht nur länger sondern insgesamt breiter. Für größere Traglinge ist dies sicherlich ein Vorteil, da der Didytai da nicht allen Ansprüchen gerecht wurde, aber wie das nun bei Neugeborenen aussieht, bin ich sehr gespannt. Am Wochenende werde ich Tragebilder von meinem hässlichen Timo (Puppe für die Trageberatung ;-) ) und meiner Tochter (fast 14 Monate) im neuen und alten Didytai machen...

Hier nun mal Vergleichsbilder im Liegen - ich habe die Ausgänge für die Kordeln zum Verstellen vom Steg genau übereinander gelegt.






Donnerstag, 27. September 2012

Schnäppchenmarkt in Maria Enzersdorf, Nähe Mödling bei Wien

Die letzten beiden Tage war ich damit beschäftigt für den Schnäppchen- Kindersachenflohmarkt die Artikel vorzubereiten. Als ich während meiner Schwangerschaft zum ersten Mal diesen Flohmarkt besuchte blieb mir Sprichwörtlich die Spucke weg.

Ich habe noch nie einen so gut organisierten Flohmarkt gesehen. Die Artikel werden im Vorfeld von den Verkäufern mit einem Barcode versehen, am Vorabend abgegeben und eingescannt und Samstag Vormittag während des Flohmarktes findet man alle Artikel geordnet (z.B. Größe, Bücher, Schuhe, Spielsachen...).

An der "Kasse" scannen sie den Barcode ein und man bezahlt. Die Verkäufer können abends ihren Gewinn und ihre nicht verkauften Artikel abholen.

Kennt ihr auch solche Flohmärkte, oder nur die "klassischen"?

Solltet ihr also in der Umgebung wohnen, kann ich euch diesen Flohmarkt nur empfehlen - aber Vorsicht: im Frühjahr waren wir keine 10 Minuten nach Öffnung dort und mussten in der Schlange warten bis wir rein durften. Denn die riesengroße Turnhalle war voll - und sie dürfen nur die max. zugelassene Anzahl an Menschen reinlassen ;-)


Mittwoch, 26. September 2012

Welches Tuch tragt ihr heute?

Wieder mal ist es so weit ...

Heute mal schnell ein Foto nach dem Babyschwimmen auf dem Weg nach Hause.

Womit habt ihr heute getragen bzw. tragt ihr heute?


Dienstag, 25. September 2012

Halloween Pumphose in Action, Hexenhut

Hallo,

ich war am Wochenende abends noch fleißig und habe für Halloween für meine Tochter den Hexenhut gehäkelt.

Mal schauen was wir heuer machen werden, aber das passende Outfit (Halloween Pumphose, Hexenhut) und passendes Tragetuch hätten wir.

Bevor ich es vergesse: ich möchte euch an mein Gewinnspiel (nochmal) erinnern. 3 registrierte Leserinnen fehlen uns noch - ich glaube anonyme Anmeldungen gelten leider nicht...

heute hatten wir gleich die neue Pumphose an

gefällt mir fast besser als die mit den Kürbissen - was sagt ihr?



Der Hut ist, da dicke Wolle, rasch gehäkelt, es sind nur Kettmaschen und einfache Stäbchen - also auch Anfängertauglich.

Die Anleitung dafür findet ihr hier - falls ihr Hilfe beim Umrechnen auf den Kopfumfang für euer Kind braucht, meldet euch ruhig. Nicht jede Verkäuferin im Wollgeschäft hat eine Ahnung, ich hab Glück ;-)


Montag, 24. September 2012

Mit den Waldvögeln unterwegs...




Halloween Pumphose und Pünktchen - Beanie

Hallo,

ich hoffe ihr hattet ein erholsames Wochenende. Samstags waren wir unterwegs und fingen an unseren Garten winterfest zu machen. Gestern waren mein Mann und ich mit unserer Tochter bei Freunden eingeladen. Es war sehr nett. Gutes Essen und Bewegung an der frischen Luft.

Heute hatte ich überraschend den Vormittag frei, da walken nicht stattfand. Traf sich ganz gut, da ich dann heute genug Zeit hatte, das Mittagessen zu kochen. Weißkraut - Kokos - Curry, dazu gab es Reis.

Am Samstag Abend gab es bei uns Kürbis- Gemüse- Lasagne. Ein neues Rezept, dass ich umbedingt ausprobieren musste. Hab mal ein Foto für euch, bevor ich sie ins Rohr schob...

Wen das Rezept interessieren sollte, einfach einen Kommentar posten, dann schicke ich es euch zu...

Heute Nachmittag nähte ich die zweite Halloween- Pumphose. Nun können wir abwechseln: einmal die mit den Halloween Kürbissen drauf und einmal die mit diesen süßen Halloween Mustern drauf...


und weil noch Zeit war, probierte ich ein neues Schnittmuster aus und nähte meiner Tochter noch einen Beanie. Das Besondere daran, ist die kleinere Innenmütze, dadurch wird verhindert, dass er ins Gesicht rutscht...

Die Innenhaube ist aus einem blauen Nickystoff und außen ist Jersey.






Freitag, 21. September 2012

creative friday






Da ich die letzten Wochen Freitags immer besonders kreativ war - wird es nun eine eigene Katagorie "creative friday" geben.

Heute passend zu unserem Tragetuch Indio Kürbis von Didymos und der selbstgestrickten Kürbis Mütze, eine Halloween Pumphose.

Was sagt ihr dazu?