Freitag, 31. August 2012

Elefanten * 4

Das Wetter wurde leider nicht besser, deswegen vorläufig mal Schlechtwetterbilder meiner 4 Elefantentücher.

Vielleicht wenn bald einmal die Patara Elis und im Oktober die Elefantenparade (Standardsortiment) bei mir eintreffen, dass ich ein paar schöne letzte Herbstsonnenstrahlen - Fotos machen kann :-)






Elefanten aus der Wüste gesichtet

Sie sind da!!!!!

Noch schöner als ich sie in Erinnerung hatte :-)

Ein wundervolles dezentes Tuch. Leider mangelt es heute bei uns am Sonnenlicht :-(

mit Blitz

ohne Blitz

ohne Blitz

mit Blitz



Donnerstag, 30. August 2012

Ewig Dein - ein Roman von Daniel Glattauer

In den letzten Tagen habe ich den neusten Roman von Daniel Glattauer gelesen. Vielleicht kennt ihr Bücher von ihm. Am bekanntesten von ihm ist "Gut gegen Nordwind".

Sein neuster Roman beschäftigt sich mit dem Thema Spanner und den Folgen für das Opfer.

In dem Buch geht es um Judith - Mittdreißigerin, Single, Geschäftsfrau, gerne mit Freunden zusammen, liebt aber auch ihre Ruhe. Eines Tages lernt sie Hannes - Architekt, Single, gutaussehend, Traum aller Mütter - kennen. Nach anfänglichem Zögern stellt sie ihn ihrem Freundes- und Familienkreis vor. Alle sind total von ihm begeistert. Seine Liebe zu ihr und seine Überraschungen kennen keine Grenzen. Nie ist sie alleine...

Nachdem ihr das alles zu viel wird - sie sich wieder als Ganzes fühlen möchte - trennt sie sich von ihm. Nun beobachtet er sie, schreibt ihr Briefe, SMS, schickt ihr Blumen, trifft sich mit ihren Freunden und zieht sie auf seine Seite. Judith fängt an immer und überall Hannes zu vermuten, hinter allem steckt ER. Sie kann nicht mehr essen, schlafen, traut sich kaum aus dem Haus, bekommt Wahnvorstellungen die in der Psychatrie enden. Der Gang zur Polizei bringt nicht viel, da er sie nicht bedroht, seine SMS und Briefe hatte sie zu der Zeit schon vernichtet.

Psychisch labil, auf Medikamenten, wird sie entlassen und Freunde und Familie kümmern sich um sie. Als es ihr scheint besser zu gehen - mittlerweile meldet er sich seit Monaten nicht mehr, aber sie hört immer wieder in der Nacht seine Stimme - hat sie einen Rückfall.

Als sie wieder zu sich kommt, liegt sie in der Krankenstation, neben ihr sitzt: HANNES. Er hatte sie "zufällig" gefunden. Da ihre Freunde zu ihrem Alltäglichen Leben zurückkehren möchten, Hannes mit ihnen aber noch immer gut befreundet ist, auch Judiths Familie in sehr schätzt, wird er als ihr Pfleger akzeptiert. Nun geht er Tag und Nacht bei Judith ein und aus...

Nur auf eine kann sich Judith verlassen, ihre Angestellte Bianca. Diese hilft ihr allen die Augen zu öffen wer der wahre Hannes ist...

Ein wirklich gut geschriebenes Buch, ich kann es jedem nur empfehlen :-)

Mittwoch, 29. August 2012

Schon wieder Mittwoch :-)






Auch wir machen wieder einmal mit....

Heute auf dem Weg zum Kinderarzt - Sling Kokadi Waldvögel rose/natur ♥




Kokadi Wüstenelefanten ♥

Heute abend ist es so weit - ich freue mich schon sehr, dass nun endlich die wunderschönen Wüstenelefanten veröffentlicht werden.

Hoffentlich hab ich Glück und bekomme eines - die Sondermodelle sind ja schließlich immer alle sehr begehrt ;-)

Damit alle Wissen von welchem Tuch ich spreche - hier gibt es ein Vorschaubild :-)

Wer hibbelt noch????


Dienstag, 28. August 2012

Girasol Anemone ♥

Heute war es endlich soweit. Mein Girasol kam heute an. Ich hatte das Anemone (mit cremefarbenem Schuss) schon vor Monaten per Preorder bestellt. Nachdem sich der Liefertermin doch erheblich nach hinten verschoben hatte, es hätte im Frühling bei mir sein sollen, kam es doch noch an.

Ich würde mal behaupten, perfekt für die letzten Sonnenstrahlen bevor der triste Herbst Einzug hält...







Kinderschuh Award

Ich bin eigentlich überhaupt nicht der Freund von solchen "Spielchen". Da ich aber an diesem hier nichts Schlechtes entdecken konnte, möchte ich euch darüber berichten.

Dieser Award soll helfen den Blog bekannter zu machen.
Ich habe ihn von Meme verliehen bekommen und nun darf ich ihn weitergeben.

Die Regeln sind wie folgt:
- Der Blog darf nicht mehr als 200 Leser haben
- Man muss über den Award auf seinem Blog berichten
- Den Blog des Nominators musst du auf deinem Blog verlinken, damit auch dieser Blog wächst.
- Gebe den Award an 5 Blogger weiter und berichte ihnen davon.
- Schreibe diese Regeln auch auf deinen Blog.

Ich verleihe den Kinderfschuh Award weiter an:

http://www.rotebaeren.blogspot.co.at/

da geht es ums Tragen

- http://peceslocosymas.blogspot.de/

auch hier geht es ums Tragen, wobei es noch einen tollen Blog zum Thema Nähen auch gibt...

- http://solangeichnaehe.blogspot.co.at/

hier geht es ums Thema Nähen und wohnen

- http://the-book-of-erna.blogspot.co.at/

ein toller Blog über allgemeine Dinge, tolle Entwürfe für Tragetücher und auch das Thema Tragen

- http://pergaladielshome.blogspot.co.at/2012/08/bald-kann-es-los-gehen.html

auch hier geht es um Familiendinge, Allgemeines, Näherfolge und Tragen

Sonntag, 26. August 2012

Rumhängen im Buzzidil :-)

Leider kommt mit RIESEN Schritten der Herbst und heute hatte man das Gefühl er ist schon da...

Unser Buzzidil hatten wir die letzte Zeit verborgt und da er seit heute wieder bei uns wohnt, waren wir am späten Nachmittag damit unterwegs...

Unsere Kleine hängt gerne rum - ob Tragetuch oder Tragehilfe ist ihr ziemlich gleich - hauptsache sie wird getragen.

Am Buzzidil gefällt mir besonders:

- dass er aus Tragetuchstoff gefertigt wird
- es limited Editions, Einzelstücke und sogar Sonderanfertigungen (XL Buzzidil etc.) gibt
- das Buzzidil sehr lange verwendet werden kann, da der Steg sowie das Rückenteil mitwachsend sind

Für Eltern als Alternative zum Tuch bzw. Ergänzung eine tolle, gut durchdachte Tragehilfe. Super für Eltern, die auch größere Kinder tragen möchten und seitdem es die Option Buzzidil Mini zum Ausborgen für die ganz kleinen Würmchen gibt - auch aus Trageberaterinnensicht -  schon von Anfang an eine gute Wahl...

 http://www.buzzidil.com/






Samstag, 25. August 2012

babyfreier Nachmittag

Seitdem unsere Tochter auf der Welt ist habe ich zum ersten Mal richtig Babyfrei...

- ich habe keine Fortbildung in dieser Zeit
- ich bin nicht krank
- sie sind nicht zu Hause und ich kann sie ständig hören oder Man(n) braucht ständig etwas

sie sind unterwegs :-)

Ich nutzte die Zeit und nähte für den Sohn einer lieben Freundin eine Pumphose (natürlich total KATTA ;-) )






Außerdem waren wir heute einige Dinge besorgen - hauptsächlich um wieder etwas mehr Ordnung in unser Leben zu bringen (ja - ich weiß - ich bin ein Ordnungsfanatiker, wie mein Mann sagen würde). Da ich ja nun endlich die Fotos aus der Zeit meiner Schwangerschaft bzw. das 1 Jahr mit unserer Tochter einkleben möchte, waren wir heute auch Fotoalben besorgen.

Unter anderem ein Album um die Fotos von Shooting einzukleben - da fielen mir diese Alben in die Hände...


So meine Lieben, das wars für Heute - ich werde die Zeit allein noch nutzen und mit dem Einkleben der Fotos beginnen. Ich wünsche Euch und euren Liebsten ein wunderschönes Wochenende...

Freitag, 24. August 2012

Ich wünschte ich wäre Arbeitslos...

 Heute habe ich einen wirklich tollen Text im Netz gefunden. Dieser hat mich sehr nachdenklich gestimmt...

Gerne möchte ich mit euch den Text teilen - hier der Link:

http://www.tragzeit-blog.de/warum-sich-stillberaterinnen-die-arbeitslosigkeit-wnschen

Donnerstag, 23. August 2012

Alltag ODER wo ist nur meine Zeit hin?

Mein Alltag sieht im großen und ganzen so aus, dass ich wenn ich Glück habe bis ca. 7 Uhr schlafen darf ;-) und meine Tochter sich morgens im Bett ihr Lieblingsbilderbuch ansieht. Nachdem wir aufgestanden sind und uns zurechtgemacht haben, wird gefrühstückt. Da morgens nach dem Aufwachen noch immer gestillt wird, ist der Hunger nicht ganz so groß...

Je nach Wochentag sind unterschiedliche Aktivitäten bzw. Aufgaben geplant. Montags gehen wir Nordic Kanga, schon seit letztem Herbst - nur übern Winter legten wir eine Pause ein. Vor der Sommerpause war mittwochs Babyschwimmen und Fr Mamitreff. Unsere Mamitreffrunde entstand aus unserer Babymassagegruppe letzten Herbst - mittlerweile sind noch ein paar Mamis und ihre Kids zu uns gestoßen und wir sind eine bunt gemischte Gruppe. Einige Mamis müssen wieder arbeiten, so möchten wir uns seit knapp drei Wochen immer Dienstag treffen.

Jetzt übern Sommer haben wir es also sehr ruhig, meine Tochter und ich. Mal sehen wie es im Herbst weitergeht - Nordic Kanga, Babyschwimmen, Mamitreff...

An den restlichen Tagen gehen wir spazieren, seitdem sie älter ist am Spielplatz, mit den Hunden raus, verbringen viel Zeit im Garten und ich erledige den Haushalt.

Am Wochenende verbringen mein Mann und ich viel Zeit mit unserer Tochter, treffen Freunde, Verwandte oder machen Ausflüge.

Zeit für Hobbies bleibt nicht allzuviel und manche Dinge schiebt man einfach ständig raus - Fotoalben schreiben und Fotos entwickeln lassen und einkleben.

Nun habe ich mir die Zeit endlich genommen (wurde auch Zeit - unsere Kleine ist schon ein Jahr und ich bin noch nicht einmal mit dem Album von meiner Schwangerschaft fertig :-( ) *schäm*

Wer von euch schiebt diese Dinge auch immer ewig raus oder schafft ihr diese Dinge sofort zu erledigen?

Viele Daten, Größe, Gewicht, wann war was, meint man sich zu merken, da es in dem Moment total wichtig für einen war - nun komm ich drauf (ups) - vieles weiß ich nicht mehr, oder nur noch ungefähr :-(

Nun versuche ich mich damit zu trösen, dass die Alben trotzdem schön werden, sie mal Alben haben wird mit vielen Bildern und wir in der Zeit die sie da ist, gemeinsam viel unternommen haben...

Zeit für unsere Lieben ist doch das Wichtigste - und deswegen: Ich wünsche euch einen wundervollen Nachmittag und Abend, genießt die Zeit mit euren Liebsten ♥

Dienstag, 21. August 2012

News

Heute möchte ich euch von ein paar Dingen berichten, die ich interessant finde.

1, http://www.youtube.com/watch?v=Yb6u8NaCbsE&noredirect=1

Ein wirklich toller Beitrag wenn man sich einen Überblick verschaffen möchte, wie eine Trageberatung abläuft und welche sportlichen Möglichkeiten es mit Tragling gibt...

2, http://buzzidil.wordpress.com/2012/08/14/blog-buzzidil/

Zum 2 jährigen Geburtstag von Buzzidil gibt es eine Bloggeraktion - auch ich werde mir in den nächsten Tagen einen tollen Beitrag dafür einfallen lassen ;-)

All jene, die nicht selbst Bloggen aber ihr Kind im Buzzidil tragen möchte ich bitten als Kommentare ihre Erfahrungen mit dieser Trage zu posten - auch über Bildmaterial würde ich mich freuen... Danke ♥

3,  http://www.facebook.com/groups/446033508751652/

In dieser Gruppe gibt es jede Woche eine neue Bindeweise der man sich gemeinsam widmet. Mit tollen Infos zum Einstieg sowie Bild- und Videomaterial zur Unterstützung. Ein großes Danke an Christiane für die Mühe.

Schaut doch mal vorbei und probiert selbst neue Bindeweisen aus. Wickelkreuztrage, Rucksack waren in den vergangenen Wochen dran und diese Woche das Känguru...

Sonntag, 19. August 2012

Ausbildung Stillberatung 2. Tag

Heute saß ich den zweiten Tag im Kurs für die Ausbildung zur Stillberaterin. Nun ist das erste sehr lehrreiche Wochenende vorüber und ich freue mich sehr auf den zweiten Teil in zwei Wochen.

Der Satz, der mich dieses Wochenende am meisten beeindruckt und beschäftigt hat, war:

"Stillen ist mehr als nur die Gabe von Muttermilch"
(AFS)

Mein Mann und meine Kleine waren heute im Lainzer Tiergarten unterwegs...


Samstag, 18. August 2012

Papa Samstag

Heute hatte ich die erste Einheit meiner Stillberaterausbildung. Deswegen waren mein Mann und unsere Tochter heute auf sich allein gestellt...

Vormittags waren sie shoppen - nun hat unsere Kleine ihren nächsten Kindersitz. Einen Reboarder...

Nachmittags waren sie gemeinsam im Schönbrunner Tiergarten mit dem Didytai unterwegs :-)

Ich wünsche euch einen schönen Abend - ich werde nun The Lion King mir anschauen (meinen ersten Film, den ich im Kino sah ;-) )

Freitag, 17. August 2012

Aktuelle Preorders

Da ich schon länger nichts mehr von Tüchern schrieb:

Zur Zeit gibt es bei Sonnenschnuckel für das Gaia und das Boy or Girl eine Preorder (bis Ende Oktober), bei Natibaby für verschiedene Varianten des Afrikas und der Dandelions.


 http://www.sonnenschnuckel.de/index.php?page=categorie&cat=120

http://www.natibaby.eu/category/przedsprzedaz-na-afryke
http://www.natibaby.eu/category/przedsprzedaz-na-dmuchawce

Außerdem sollte mein Girasol Anemone mit cremefarbenem Schuss bald bei mir eintreffen. Erste Bilder durfte ich schon bewundern - freue mich darauf wenn es da ist, dann gibt es auch Tragebilder ;-)

Ich würde mich sehr freuen, von euch zu lesen, wer welche Tücher preordert sowie Bilder wären toll.

Vergesst doch bitte nicht auf mein Gewinnspiel - gerne würde ich schon das nächste mit euch starten. Also bittet Freunde, Bekannte, Verwandte sich für meinen Blog als Leser zu registrieren. Sobald auch bei meinem Blog mindestens 30 Leser registriert sind, darf meine Tochter einen Namen aus dem Lostopf ziehen....

Danke ♥

Donnerstag, 16. August 2012

1. Geburtstag

Gestern feierten wir den ersten Geburtstag unserer Tochter.

Einerseits freue ich mich wie selbstständig mein Vollzeittragling doch schon ist, andererseits frage ich mich - wo das Jahr geblieben ist... Es ist viel zu schnell vergangen...

Nun krabbelt sie schon im Rekordtempo herum, steht hinundwieder ganz alleine ohne anhalten, und es wird nicht mehr lange dauern bis sie uns davonläuft ;-), sie trinkt nicht mehr nur Milch sondern isst schon fleißig mit, kostet alles was wir auch essen und findet zunehmend gefallen daran...

Es freut mich dies alles zu sehen, werde aber doch wehmütig wenn ich an das erste Jahr mit ihr denke...

Nun zu unserem gestrigen Tag, der total toll (mit vielen Geschenken und noch mehr Essen) war aber auch irrsinnig anstrengend - nicht nur die Vorbereitungen dafür.

Gleich nach dem Aufwachen gab es das erste Päckchen von meinem Mann und mir - ihr erstes Set aus Porzellan. Der Luftballon am Päckchen war das tollste daran :D

Vormittags war die Familie meines Mannes zu Besuch zum Brunch.


Nach dem brunchen bekam meine Tochter Geschenke, einen tollen selbstgenähten Teddy von der Oma und einen Beitrag zu ihrem neuen Kindersitz - einem Reboarder.

Nach so viel Aufregung wurde über Mittag mal geschlafen - wie sollte es bei einem Vollzeittragling auch sein - im Luemai.
Nachmittags kam meine Familie zur Geburtstagsjause und Abendessen vorbei. Zur Jause gab es meine selbstgebackene Torte ohne Zucker, Eier etc. - aber dafür mit viel frischem Obst, das schmeckte ;-)

Am Abend feuerten wir unseren Hexenkessel an - es gab Kesselgulasch, mmmmmmmmmh :-)
Während wir ein Geburtstagslied gesungen haben, fand meine Tochter, dass es an der Zeit wäre, anzufangen. Die Himbeeren schmeckten ihr sooooooooooo gut ;-)

Ich möchte einen Nachschlag ;-)

Auch Nachmittags gab es Geschenke...

Die Zeit bis das Kesselgulasch fertig war, vertrieb sie sich mit Bobbycar ziehen lassen...

kurz mal wieder selbstständig gestanden...

und mal auf cool verkehrt herum Auto gefahren ;-)

Ein wirklich laaaaaaanger aber schöner Tag - ich freue mich auf das nächste Lebensjahr - mal schauen was es uns so bringt...









Dienstag, 14. August 2012

Let's party ;-)

Heute war für meine Tochter ein aufregender Tag. Vormittags waren ihre Freunde vom Mami- Treff zu Besuch und Nachmittags nochmal ein paar liebe Freunde...

Es war ein total schöner Tag, ich hab mich sehr über den Besuch gefreut. Das Wetter war super - haben den ganzen Tag draußen verbracht. Außerdem bekam sie einige wirklich tolle Geschenke - Danke ♥ (wäre aber wirklich nicht nötig gewesen ;-) )

Mittlerweile merkt man, wie gern sie mit anderen spielt und wie ihr der Kontakt zu anderen Kindern gefällt - ich freue mich darauf, alle ganz bald wieder zu sehen...


Montag, 13. August 2012

Geburtstagsvorbereitungen

Heute war so einiges Vorzubereiten:

Abgesehen vom Haushalt habe ich heute die Muffins und Kuchen für morgen und Mittwoch gebacken. Es wird geben vegane Muffins und Apfel-Karotten Muffins morgen Nachmittag. Morgen Vormittag ist Mamitreff - ich freue mich auf einen leckeren Brunch :-)

Am Mittwoch, wenn unsere Maus ihren ersten Geburtstag feiert, brunchen wir vormittags mit der Familie meines Mannes, dafür habe ich heute einen Vollkorn - Marillen - Blechkuchen vorbereitet und am Nachmittag feiern wir mit meiner Familie.

Als Geburtstagskuchen kriegt meine Maus ein ganz besonderes Rezept - bin schon sehr gespannt wie er schmecken wird. Ohne Zucker, Eier, Milch, ...

Überraschend kam heute mein Bruder mit seiner Freundin vorbei, da er Mittwoch arbeiten muss und brachte der Kleinen ihr Geburtstagsgeschenk. So ein schickes Bobbycar hab ich noch nie gesehen :-)

Freu mich schon drauf, wenn die Kleine damit durch den Garten zischt... Danke  ♥





Sonntag, 12. August 2012

Bis die Nähmaschine glühte...

Heute glühte meine Nähmaschine förmlich :-)

Heute entstanden gleich 4 neue Hosen, die meine Tochter am Mittwoch zu ihrem 1. Geburtstag geschenkt bekommt. Alle in Gr. 80, also noch etwas groß - aber sie wächst ja eh rein ;-)

Welche gefällt euch am Besten???