Mittwoch, 5. Juli 2017

kleiner Surfer boy

Hallo,

wie gestern versprochen zeige ich euch mein zweites Designbeispiel. Gestern habe ich euch den Sommersweat mit den Surfbrettern gezeigt. Heute zeige ich euch den zweiten Stoff von Lila-Lotta aus der Surfing- Reihe, ebenfalls Sommersweat.








Die Palmen habe ich zu einem lässigen Jungshemd vernäht. Kombiniert habe ich dunkelblauen Jersey. Die süßen Druckknöpfe mit Ankern sind von 3exter. Genäht habe ich dieses Jerseyhemd schon oft. Allerdings habe ich hier die Ärmel gekürzt.

Dazu genäht habe ich die Skatershorts Tom. Aus dunkelblauem Sweat in Kombination mit grünem Jersey finde ich das ein perfektes Duo für heiße Sommertage.

Die tolle Plotterdatei, mit vielen verschiedenen Motiven die Lust auf Sommer, Sonne und Ferienabenteuer machen, gibt es bei Huups!.







Schnittmuster: Jerseyhemd "Iloinen kirahvi" Ottobre 6/2012;
                        Skatershorts Tom von Ki-ba-doo

Plotterdatei: Surfing von Lila-Lotta über Huups


Stoffe und Zubehör: Palmen aus der Surfing Reihe von Lila- Lotta, Swafing; Jersey dunkelblau und grün, Sommersweat dunkelblau ebenfalls Swafing, Druckknöpfe Anker 3exter

verlinkt bei: made4boys, Meertje, kiddikram, zeigt neues, AWS

*** WERBUNG ***

Alles Liebe,





Dienstag, 4. Juli 2017

Let's go surfing

Hallo,
wir sind schon in Sommer-/Urlaubsstimmung.
Bei den Fotos die ich euch heute zeige, ist es aber auch wirklich ganz schön schwer nicht in Urlaubsstimmung zu kommen.

Aus dem Surfing Stoff habe ich dem Junior einen richtigen kleinen Surferanzug genäht. Er schaut darin so niedlich aus, finde ich :-)









  
Kombiniert habe ich mit gelbem Jersey für die Seiten sowie auf der Innenseite der Beine. Zum Anziehen ist auf der Vorderseite ein nahtverdeckter Reißverschluss eingenäht.

Freut euch auf morgen, da zeige ich euch ein weiteres Designbeispiel ;-)






Schnittmuster: School of fish, Ottobre 3/2016

Stoffe und Zubehör: Surfing Stoffe von Lila-Lotta, Swafing, gelber Jersey Swafing, nahtverdeckter Reißverschluss aus dem örtlichen Stoffladen

verlinkt bei: made4boys, Meertje, kiddikram, HOT, DienstagsDinge, zeigt neues

*** WERBUNG ***

Alles Liebe,

Montag, 3. Juli 2017

Der letzte Tag im Kindergarten

Hallo,

also irgendwie habe ich mir den Start in die Ferien entspannter vorgestellt. Den ganzen Vormittag waren wir unterwegs Besorgungen machen, dann habe ich schnell Gemüseeintopf gekocht und jetzt müssen wir uns schon wieder zusammenpacken um den Spielplatz mit ein paar Freunden aus dem Kindergarten unsicher zu machen...

Aber es wird uns oder zumindest den Kindern in den nächsten 9 Wochen Sommerferien schon auch mal langweilig werden :-)

Am Freitag hatte die Große ja ihren letzten Kindergartentag mit Rausschmeißfest. Der Junior wird zwar ab Herbst weiterhin den Kindergarten besuchen aber dann ohne seine große Schwester. Für beide gab es also für den letzten Tag "besondere" Shirts.

Genäht sind beide nach dem Schnitt Luftikuss. Der Junior trägt den klassischen Shirtschnitt mit breiten Trägern und die Große trägt die Topvariante mit den schmalen Trägern, der Raglanteilung sowie einer zusäztlichen Teilung im Rückenteil.

Die Plotterdatei "Durchstarter" enthält unter anderem diese beiden süßen Sprüche "Schulkind" und " Kindergarten Held".






Schnittmuster: Luftikuss von der Zuckerwolkenfabrik

Stoffe und Zubehör: Jersey grün Stoffschwester, Jersey hellgrün mit Punkten aus meinem Vorrat

Plotterdatei: Durchstarter von Paul&Clara

verlinkt bei: made4boys, made4girls, Meertje, kiddikram

***WERBUNG ***

Alles Liebe,



Freitag, 30. Juni 2017

und noch ein First Day Dress

Guten Morgen,

heute hat meine Große ihren letzten Kindergartentag. Sie war heute morgen schon so aufgeregt, weil sie ihre Schultasche zum Rausschmeiß- Fest mitbringen durfte, dass sie nicht einmal frühstücken wollte. Schon gestern Mittag hat sie die Schultasche hergerichtet und neben die Tür gestellt, damit sie diese heute morgen auf keinen Fall vergisst.

Beim Abholen werde ich heute sicherlich noch die ein oder andere Träne verdrücken. Wann ist sie nur so schnell groß geworden?

Schon heute morgen haben wir die Abschiedsgeschenke an die lieben Kindergärtnerinnen verteilt. So ein Glück hatten wir mit unserer Kindergartengruppe. Gleich vier liebe Menschen haben die letzten Jahre meine Tochter betreut und beim Größer werden unterstützt.

Während ich mir nun schon Gedanken zum Thema Schultüte, Schultüteninhalt, Schulsachen etc. mache, freut sie sich auf die Sommerferien und den ersten Schultag im September.



Mit dem Blümchenkleid, genäht nach dem Schnitt First Day Dress lässt es sich aber auch gut den Sommer genießen.

Gestern hatte ich euch den Schnitt ja schon näher vorgestellt. Auch für dieses Kleid habe ich die A- Linienform gewählt sowie die kleinen Ärmchen. Das Kleid ist auch wieder komplett gefüttert.





Die Mütze die meine Große hier trägt ist Resi&Hannes, ein wirklich süßer Schnitt den ich richtig gerne nähe.


Schnittmuster: First Day Dress von made everyday, in Deutsch bei näh-connection erhältlich. Noch wenige Tage im Schnittmusterpaket -30%; Mütze Resi&Hannes von Mademoiselle Pfingsspatz

Stoffe und Zubehör: Webware mit Blümchen, ich glaube von Riley Blake?, auf jeden Fall schon länger in meinem Stoffschrank, Webware rosa/weiß kariert von Textil Müller

verlinkt bei: made4girls, Meertje, kiddikram, zeigt neues

*** WERBUNG ***

Alles Liebe,



Donnerstag, 29. Juni 2017

First Day Dress - Lust auf Sommer, Sonne und Meer?

Hallo,

kaum zu glauben, aber ich bin heute schon bei Schnitt Nr. 4 aus der Mädchen- Sommerkollektion von Näh-Connection. Heute stelle ich euch das First Day Dress näher vor.

Wenn man einen Schnitt für Webware sucht, der einfach zu nähen ist, dann ist das der richtige Schnitt :-) Wobei für Webware ist ja eigentlich so nicht ganz richtig - beim Designnähen sind auch Beispiele aus Jersey entstanden... :-)


Im Großen und Ganzen kann man aber sagen, dass der Schnitt einfach zu nähen ist. Die verschiedenen Varianten (A- Linien Kleid oder Top, Kleid mit Tellerrock oder Top mit Schößchen, Fake- Knopfleiste und der einfache Verschluss mit Schlaufe und Knopf auf der Rückseite) lassen keine Wünsche offen.

Ich habe hier das A- Linienförmige Kleid etwas verlängert, da meine Große schneller in die Höhe wächst als in die Breite. So hoffe ich, dass es im nächsten Sommer auch noch passt. An sich endet der Schnitt etwas über dem Knie.




Vernäht habe ich die süßen Wale, die ich letzten Sommer geshoppt hatte. Das Kleid ist komplett gefüttert. Bei den Ärmchen kann man es ein wenig sehen, dafür habe ich rosa/weiß karierte Webware verwendet.

Das macht doch Lust auf Sommer, Sonne und Meer - oder?


Schnittmuster: First Day Dress von made everyday; in Deutsch erhältlich bei näh-connection; diese Woche im Schnittmusterpaket -30%

Stoffe und Zubehör: Webware mit Walen über alles für selbermacher, Webware kariert rosa/weiß Textil Müller, Knopf Buttinette, Reststück Gummiband rund aus meinem Vorrat

verlinkt bei: made4girls, Meertje, kiddikram, zeigt neues

*** WERBUNG ***

Alles Liebe,